Radschrauben polieren.

Eine der wichtigsten Arbeiten zur Zeit, Aufpolieren der Radschraubenkappen. Prinzip ist denkbar einfach, die Kappen sind ab Werk lackiert aber aus Alu/Edelstahl. Lack runter schleifen, 240er Körnung ist da hinreichend. Anschließend mit K800 und K2000 nass schleifen, sehr grobe und weniger grobe Politur und Dremel, dann sind sie vom Zustand ok. Besser geht immer, aber mir gereicht es zur Satisfaktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s